BMW 3er Cabrio E46

2.501,00

Artikelnummer: 233539830797 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Schweren Herzens trenne ich mich von meinem Cabrio.
Ich habe das Auto 2005 aus zweiter Hand erworben. Was ich damals nicht wusste: Das Auto war vermutlich ein Unfallwagen. Erst im Laufe der Jahre entdeckten die Mechaniker übersprühte Karosserieteile, verzogene Hinterachsen und katastrophal ungenaue Spaltmaße. Dazu hatte der Vorbesitzer verschiedene Umbauten vorgenommen (M3-Haube, M3-Kiemen, M3-Schürzen, M3-Auspuff, M3-Felgen, LED-Rückleuchten, Kotflügel gebördelt), dies jedoch leider nach dem  Motto Außen hui, innen pfui.
Dazu habe ich das Auto 2008 folieren lassen.
Einige der Umbauten musste ich bereits im Laufe der Zeit zurückbauen lassen, da sie schlichtweg illegal waren (Auspuff, Felgen). Dabei musste für den Auspuff-Ausschnitt als Blende etwas gebastelt werden, was erstaunlicherweise immer noch hält (Foto). Andere führten zu schweren Rostschäden, die ich teuer habe beheben lassen. So habe ich eine neue Hinterachse einbauen lassen, sowie mir komplett neue Seitenwände einschweißen lassen. Dabei wurden Original-M3-Teile verwendet, was dazu führte, dass die Zierleisten auf den Seitenwänden nicht zu den vorderen passen (Foto).
Vor zwei Jahren wurden beide vordere Kotflügel ersetzt. Im Laufe der Zeit wurden alle Teile, die neu montiert wurden, lackiert, so dass nur noch die Motorhaube und die Türen foliert sind. Die Folie der Motorhaube ist allerdings brüchig und verwittert und müsste dringend ersetzt, ggf. die Haube lackiert werden. In der rechten Rückleuchte leuchten einige LEDs nicht. Da dies schon das zweite Mal ist, ist möglicherweise das Steuergerät schuld, das der Vorbesitzer beim Umbau ebenfalls wechseln musste. Den TÜV stört’s aber nicht.
Ja, es ist eine Schrottkarre, für die ich in letzten 15 Jahren Unsummen bezahlt habe. Es ist, solange man nicht näher rangeht, ein wunderschönes Auto, das ich immer noch liebe. Doch die Werkstattaufenthalte nehmen zu und da ich ein zuverlässiges Auto brauche, muss er Platz für etwas Neueres machen.
Technisch funktioniert ALLES (bis auf die paar LEDs). Letzte Anschaffung war eine neue Batterie. Das Original-Radio ist dabei (falls jemand Wert auf eine funktionierende Lenkrad-Fernbedienung legt. Den Adapter für das derzeit montierte Radio habe ich nicht.)
Auch innen ist das Auto gebraucht, was man vor allem dem Leder des Fahrersitzes ansieht.
Noch nicht abgeschreckt? Das Auto ist angemeldet und kann jederzeit Probe gefahren werden. Ich kann nicht jede Macke fotografieren, die wichtigsten sind aber dabei. Es ist keine Wertanlage, aber man kann auf jeden Fall noch zwei Sommer Spaß damit haben. Und durch die Sitzheizung ist der Wagen auch voll wintertauglich. 
Der Vollständigkeit halber: Als Privatverkäufer schließe ich sowohl Gewährleistung als auch Rücknahme aus. 

Zusätzliche Information

HU

202201

Emissionsklasse

Euro 4

Kilometerstand

308.000km

Leistung

125 kW

Hi-Fi-/ Navigation

Radio / CD

Komfortausstattung

Regensensor, Lichtsensor, Außenspiegel anklappbar, Elektr. verstellbare Sitze, Elektrische Fensterheber, Höhenverstellbares Lenkrad, Klimaanlage, Klimaautomatik, Ledersitze, Parksensoren, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Zentralverriegelung

Sicherheitsmerkmale

Antiblockiersystem (ABS), Stabilitätskontrolle (ESP)

Datum der Erstzulassung

20030116

Getriebe

Manuelle Schaltung

Marke

BMW

Besonderheiten

Unfall-/Bastlerwagen

Anzahl der Türen

2

Modell

3er

Typ

Cabrio/Roadster

Außenausstattung

Leichtmetallfelgen, Tuning

Antriebsart

Zweiradantrieb

Kraftstoff

Benzin